Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

30.11.2018 – 13:17

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Bruchsal - 46-jähriger Fußgänger mit Pkw zusammengestoßen und leicht verletzt

Bruchsal (ots)

Ein 46-jähriger Fußgänger ist am Freitagmorgen mit einem Pkw zusammengestoßen und leicht verletzt worden. Er kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Bruchsal fuhr gegen 07.15 Uhr eine 65 Jahre alte Autofahrerin auf der Straße "Bahnhofsplatz" in Richtung des Bahnhofes und wollte nach links in die Hildastraße einbiegen. Plötzlich sei ihren Angaben zufolge der Fußgänger vor ihr aufgetaucht und sie konnte einen Zusammenstoß wohl nicht mehr verhindern.

Am Pkw entstand Schaden von 200 Euro. Zu nennenswerten Behinderungen kam es durch den Unfall offenbar nicht.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung