Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

26.11.2018 – 09:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen- Zeugen zu einer Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Eggenstein-Leopoldshafen (ots)

Der Fahrer eines silbernen Mercedes hat am Freitag gegen 15.45 auf der Bundesstraße 36 in Fahrtrichtung Karlsruhe offensichtlich mehrere Fahrzeugführer gefährdet. Ein 66-jähriger Autofahrer überholte auf Höhe Eggenstein gerade einen Lastwagen auf der linken Spur, als der Mercedes-Fahrer auf der rechten Spur an ihm vorbeizog und in einer Lücke zwischen dem Lastwagen und dem Autofahrer auf die linke Spur wechselte. Der 66-Jährige musste stark abbremsen, um einen Zusammenprall zu verhindern. Hinter dem geschädigten Autofahrer waren noch mehrere Fahrzeuge unterwegs, die deshalb vermutlich ebenfalls massiv auf die Bremse treten mussten. Diese und weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt, Telefon 0721 967180, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe