Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

09.11.2018 – 10:29

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einbrecher suchen Einfamilienhaus auf

Karlsruhe (ots)

Schmuck, Bargeld sowie Kleinelektrogeräte von mehr als zehntausend Euro erbeuteten Diebe am Donnerstag, als sie sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Lindenallee in Karlsruhe-Daxlanden verschafften.

Nach bisherigem Kenntnisstand gelangten die Diebe zwischen 08:15 Uhr und 18:30 Uhr über den rückwärtigen Bereich des Einfamilienhauses in die Räumlichkeiten. Im Inneren suchten sie sämtliche Räumlichkeiten auf und durchwühlten Schränke sowie Schubladen nach Wertgegenständen. Mit ihrer aufgefundenen Beute verschwanden die Diebe auf dem gleichen Weg wie sie in das Haus eingedrungen waren.

Wer hierzu verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise geben kann wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721/666-3611 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe