Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

16.09.2018 – 17:58

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Keltern - Fahrzeug überschlagen, Fahrer schwer verletzt

Keltern (ots)

Am Sonntag befuhr gegen 15 Uhr ein 26jähriger Fahrer eines Audi die K 4576 von Birkenfeld in Richtung Gräfenhausen. Ausgangs einer Linkskurve geriet der Audi vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über das dortige Gebüsch und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde durch den Unfall schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Audi entstand Totalschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

Michael Flohr, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung