Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

18.06.2018 – 11:06

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Eisingen - Totalschaden nach Tour mit entwendetem Radlader

Eisingen (ots)

Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum zwischen Freitag, 17:00 Uhr, und Samstag, 05:30 Uhr, den in der Eisinger Sennigstraße abgestellten Radlader eines Bauunternehmens. Vermutlich wurde die Scheibe des Fahrzeugs eingeschlagen und anschließend eine Fahrt durch umliegende Feldwege mit dem Radlader unternommen. Dabei wurde zunächst eine Pferdekoppel beschädigt, bis das Fahrzeug schließlich umkippte. Betriebsstoffe liefen aus. Die Täter flüchteten und hinterließen das Fahrzeug mit wirtschaftlichem Totalschaden.

Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord, gerne telefonisch unter 07231/186 - 3211, in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe