Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

09.04.2018 – 14:39

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Königsbach-Stein - Polizei sucht Zeugen oder weitere Geschädigte nach Sachbeschädigungsserie

Pforzheim (ots)

Vorläufig festgenommen wurden in der Nacht zum Samstag zwei Personen nachdem sie mit einer 5-köpfigen Personengruppe zahlreiche Sachbeschädigungen in Königsbach-Stein begangen haben.

Die Gruppe fiel einem Zeugen gegen 01.00 Uhr auf, als sie ein Wartehäuschen einer Bushaltestelle massiv beschädigten. Die zu diesem Zeitpunkt noch 5-köpfige Personengruppe zog davon und zerstört in dessen Verlauf zahlreiche Blumenkübel, riß Büsche aus dem Erdreich und beschädigten ein Fahrrad.

Durch einen weiteren aufmerksamen Zeugen konnte die mittlerweile nur noch 3 Köpfige Gruppe verfolgt werden und zwei der Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Weitere Geschädigte oder Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Königsbach-Stein unter 07232/311700 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung