PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

30.12.2020 – 13:54

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.12.2020 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn (ots)

Kupferzell: Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Ein 33-Jähriger war am Dienstag gegen 15 Uhr unter Drogeneinfluss, jedoch ohne Führerschein, mit seinem Auto in Kupferzell unterwegs. Die Mutter des 33-Jährigen meldete kurze Zeit vorher, dass der Sohn die Autoschlüssel ihres VW gestohlen habe und nun damit fahren würde, obwohl er keinen Führerschein besitzt. Gegen 15 Uhr fiel der VW einer Polizeistreife in der Ernsbacher Straße in Kuperzell woraufhin er kontrolliert wurde. Der 33-jährige Fahrer fuhr den Wagen nicht nur ohne Führerschein, sondern auch unter Drogeneinfluss, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen dem unbefugten Gebrauch des VW, Fahren ohne Führerschein und Fahren unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn