Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

06.03.2019 – 13:37

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.03.2019 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn (ots)

Öhringen: Alkohol am Steuer

Der 64-jährige Fahrer eines Daimlers hatte am Dienstagabend nicht nur zu tief ins Glas geschaut, sondern auch beim Befahren der Herrenwiesenstraße in Öhringen den Vorrang einer 22-Jährigen mit ihrem Polo missachtet. Trotz Vollbremsung durch die Polo-Fahrerin kam es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei bemerkten die Beamten bei dem 64-Jährigen Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Der Mann musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Mit einer Anzeige und einem Fahrverbot muss er nun rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 13
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell