Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

17.12.2018 – 13:09

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.11.2018 mit einem Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bad Rappenau: Autofahrer nachträglich verstorben

Ein 58-jähriger BMW-Fahrer, der bei einem Verkehrsunfall am 26.11.2018, gegen 7.45 Uhr, auf der BAB 6 zwischen Bad Rappenau und Sinsheim schwer verletzt wurde, verstarb am Samstag in einem Stuttgarter Krankenhaus. Wie am 26.11.2018 berichtet, geriet der Mann bei hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach fast 300 Metern und mehreren Überschlägen kam das Fahrzeug in einem Gebüsch zum Stillstand. Offenbar waren die Verletzungen, die sich der 58-Jährige dabei zugezogen hat so schwer, dass er diesen nun erlag.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 11
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung