Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.05.2019 – 10:49

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden/Grenzach-Wyhlen: Zwei Einbruchsversuche in Firmen - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Zu einem versuchten Einbruch in eine Firma in der Ochsenmattstraße in Rheinfelden kam es zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen, 14. - 15.05.2019. Bislang unbekannte Täter versuchten eine Scheibe einzuschlagen. Die Verglasung hielt dem Einbruchsversuch jedoch stand. Es entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen.

Ein zweiter Einbruchsversuch erfolgte im gleichen Zeitraum in der Gewerbestraße in Grenzach-Wyhlen. Hier war versucht worden eine Türe aufzubrechen. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Tel. 07624 9890-0, sucht Zeugen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg