PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.04.2019 – 12:38

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg: Tempokontrolle auf der A 5 - zehn erhebliche Geschwindigkeitsverstöße innerhalb von zwei Stunden

Freiburg (ots)

Am Freitagabend hat das Verkehrskommissariat Weil am Rhein die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der A 5 zwischen Bad Bellingen und Neuenburg überprüft und hatte innerhalb von zwei Stunden zehn erhebliche Überschreitungen zu beanstanden. Zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr wurden die dort zulässigen 120 km/h in beiden Fahrtrichtungen überwacht. So wurden zehn Fahrzeugführer gestoppt, die deutlich zu schnell waren. Die geringsten Verfehlungen lagen bei 163 km/h, der Höchstwert war 201 km/h, den ein 29 Jahre alter Niederländer mit seinem Mercedes-Benz beging. Es wurden Bußgelder von über 2000 Euro erhoben und die Summe der Fahrverbote lag bei einem Jahr und einem Monat.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg