Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.02.2019 – 09:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim
Maulburg: Heftiger Zusammenstoß - keine Verletzten

Freiburg (ots)

Am Donnerstag gegen 16 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße zwischen Schopfheim und Maulburg ein Verkehrsunfall. Hierbei übersah eine Opel-Fahrerin beim Linksabbiegen auf die Anschlussstelle zur B317 einen entgegenkommenden Fiat-Fahrer. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos erheblich beschädigt. Der Schaden liegt bei rund 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Während der Bergung der Fahrzeuge musste die L139 und die Auffahrt zur B317 kurzzeitig voll gesperrt werden.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung