Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

11.02.2019 – 11:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Zweimal Unfallflucht - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Am Samstag zwischen 08.45 und 9 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf der Gänsmatt ein VW Caddy beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr vorne gegen den Kotflügel und entfernte sich trotz eines Schadens von etwa 2000 Euro. Hierzu sucht das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622/66698-0, Zeugen.

Ebenfalls Zeugen sucht die Polizei zu einer Unfallflucht von Samstag, 12.45 bis 14 Uhr. Hier wurde ein VW Golf auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Georg-Ühlin-Straße angefahren. Es entstand Sachschaden am hinteren Kotflügel in Höhe von rund 1000 Euro. Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622/66698-0, sucht Zeugen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell