Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

08.02.2019 – 08:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Widersprüchliche Aussagen nach Körperverletzung - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Am Mittwoch gegen 19.15 Uhr soll es in der Kreuzstraße zu einer Körperverletzung gekommen sein. Hierbei soll ein Autofahrer einen Radfahrer zunächst überholt und dann jedoch gestoppt haben. Durch den Autofahrer soll der Radfahrer dann vom Fahrrad gezogen und zu Boden gestoßen worden sein. Bei der anschließenden Auseinandersetzung soll es zu gegenseitigen Körperverletzungen gekommen sein. Zur Aufklärung des Sachverhaltes sucht das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621/176-500, Zeugen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung