Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

06.09.2018 – 10:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Malsburg-Marzell: Rennradfahrer kommt von Straße ab - mit Rettungshubschrauber in Klinik

Freiburg (ots)

Am Mittwochnachmittag verunglückte auf der K 6350 zwischen Malsburg und Kandern ein Rennradfahrer schwer. Mit einem Rettungshubschrauber erfolgte seine Verlegung in eine Klinik. Der 65 Jahre alte Mann war gegen 14:30 Uhr auf der Kreisstraße talwärts in Richtung Kandern unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung in einer leichten Rechtskurve von der Straße abkam. Neben der Fahrbahn überschlug er sich und blieb verletzt liegen. Ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens kümmerten sich an der Unfallstelle um den Verletzten. Da schwere Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, erfolgte eine vorsorgliche Verlegung des Verunfallten mit einem Rettungshubschrauber. Er trug einen Fahrradhelm. Sein Rad wurde beschädigt.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung