Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit Personenschaden - mindestens 3 Pkw beteiligt - mehrere verletze Personen - Sperrung B 3 im Bereich Bad Krozingen - starke Verkehrsbehinderung - Abschlussmeldung

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Stadt Bad Krozingen, Ortsteil: Oberkrozingen B3, L 123

Am 18.08.2018, gegen 14:40 Uhr meldeten mehrere Notrufteilnehmer einen Verkehrsunfall am Kreisverkehr Oberkrozingen, welcher u.a. die Landstraße L 123 von Staufen an die Bundesstraße B 3 anbindet.

In ersten Mitteilungen war noch von 11 verletzten Personen die Rede. Diese Zahl konnte zwischenzeitlich auf 8 Personen relativiert werden. Nach derzeitigem Stand waren es zwar insgesamt nur 5 tatsächlich behandlungswürdige Personen, allerdings hiervon zwei schwerere Verletzungen.

Der bisherige Ermittlungsstand ergibt folgenden Sachverhalt:

Eine Fahrzeugführerin, welche von Norden her auf den Kreisverkehr zugefahren kam, geriet vermutlich aus medizinischer Ursache mit dem Fahrzeug in welchem 4 Insassen waren leicht in den Gegenverkehr. Dort kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dieses war mit einer Person besetzt. Durch die Kollision wurde die eine Insassin so verletzt, dass sie zur weiteren stationären Behandlung in ein nahe gelegenes Klinikum kam. Von dem Verursacherfahrzeug wurden die Fahrerin leicht und der Beifahrer schwer (beide Erwachsen) verletzt. Zwei Kleinkinder im Fahrzeugfond blieben unverletzt.

Das zweite betroffene Fahrzeug wurde von seiner Fahrspur abgewiesen und kollidierte wiederum mit einem dritten Fahrzeug, welches mit 4 Personen besetzt war. Zwei erwachsene Insassen dieses Fahrzeuges wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Während der Rettungsmaßnahmen und Erstversorgung der Verletzten und zur Fahrzeugbergung und Unfallaufnahme musste die B 3 für knapp zwei Stunden voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Insgesamt kamen neben einem Rettungshubschrauber auch 4 Rettungsfahrzeuge zum Einsatz.

Die örtlich zuständige Straßenmeisterei wurde aufgerufen - insbesondere vor dem Hintergrund des Anreiseverkehrs zum Open Air Konzert in Freiburg - um schnell eine Umleitung einzurichten.

Gegen 16:30 Uhr konnte die Fahrbahn wieder frei gegeben werden.

An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Stand: 17:15 Uhr

FLZ/mt

Folgemeldung:

Verkehrsunfall mit Personenschaden - mindestens 3 Pkw beteiligt - 8 leicht verletze Personen - Sperrung B 3 im Bereich Bad Krozingen - starke Verkehrsbehinderung - Folgemeldung

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Stadt Bad Krozingen, Ortsteil: Oberkrozingen B3, L 123

Am 18.08.2018, gegen 14:40 Uhr meldeten mehrere Notrufteilnehmer einen Verkehrsunfall am Kreisverkehr Oberkrozingen, welcher u.a. die Landstraße L 123 von Staufen an die Bundesstraße B 3 anbindet.

Nach ersten Mitteilungen wurden 11 verletzte Personen gemeldet. Diese Anzahl konnte inzwischen auf 8 relativiert werden.

Der bisherige Ermittlungsstand ergibt folgenden Sachverhalt:

Ein Fahrzeugführer, welcher von Norden her auf den Kreisverkehr zugefahren kam, kam aus vermutlich medizinischer Ursache leicht in den Gegenverkehr und dort kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug in diesem waren 4 Personen. Dieses Fahrzeug wurde von seiner Fahrspur abgewiesen und kollidierte wiederum mit einem dritten Fahrzeug, welches ebenfalls mit 4 Personen besetzt war. Alle Insassen dieser zwei Fahrzeuge wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Während der Rettungsmaßnahmen und Erstversorgung der Verletzten und zur Fahrzeugbergung und Unfallaufnahme musste die B 3 nun voll gesperrt werden. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ist bemüht diesen stark frequentierten Straßenabschnitt so schnell wie möglich wieder frei zu bekommen.

Die örtlich zuständige Straßenmeisterei wurde aufgerufen insbesondere vor dem Hintergrund des Anreiseverkehrs zum Open Air Konzert in Freiburg schnell eine Umleitung einzurichten.

Stand: 15:45 Uhr

Es wird nachberichtet.

FLZ/mt

Erstmeldung:

Verkehrsunfall mit Personenschaden - mindestens 3 Pkw beteiligt - 11 leicht verletze Personen - Sperrung B 3 im Bereich Bad Krozingen - starke Verkehrsbehinderung - Erstmeldung

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Stadt Bad Krozingen, Ortsteil: Oberkrozingen B3, L 123

Am 18.08.2018, gegen 14:40 Uhr meldeten mehrere Notrufteilnehmer einen Verkehrsunfall am Kreisverkehr Oberkrozingen, welcher u.a. die Landstraße L 123 von Staufen an die Bundesstraße B 3 anbindet.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen kam es zum Zusammenstoß zwischen mindestens 3 Pkw. Es wurden 11 verletzte Personen gemeldet. Nach derzeitigem Kenntnisstand glücklicherweise nur Leichtverletzte.

Während der Rettungsmaßnahmen und Erstversorgung der Verletzten und zur Fahrzeugbergung und Unfallaufnahme musste die B 3 nun voll gesperrt werden. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Die örtlich zuständige Straßenmeisterei wurde aufgerufen insbesondere vor dem Hintergrund des Anreiseverkehrs zum Open Air Konzert in Freiburg schnell eine Umleitung einzurichten.

Stand: 15:00 Uhr

Es wird nachberichtet.

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: