Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

14.08.2018 – 11:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Flüchtender Ladendieb attackiert Verfolger

Freiburg (ots)

Lörrach: Flüchtender Ladendieb attackiert Verfolger

Am Montagnachmittag wurde ein 32-jähriger Mann vom Personal eines Einkaufsmarktes in der Wiesentalstraße beobachtet, wie er sechs Dosen Tabak und 10 Packungen Tabak aus der Auslage nahm, in seinen Rucksack steckte und den Markt ohne zu bezahlen verließ. Sofort nahmen drei Mitarbeiter die Verfolgung des Mannes auf und konnten ihn auf dem Parkplatz festhalten. Daraufhin schlug der Mann wild um sich und versuchte mit dem Rucksack samt Diebesgut zu flüchten. Bei dem Gerangel wurde eine Marktmitarbeiterin leicht verletzt. Den Marktangestellten gelang es trotzdem, den Dieb bis zum Eintreffen der Streife festzuhalten. Bei der Durchsuchung des 32-Jährigen wurde in seiner Hosentasche ein Taschenmesser aufgefunden. Dieses wurde sichergestellt und der Mann vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen verschiedener Delikte.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg