Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

01.08.2018 – 11:01

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Ohne Führerschein mit nicht zugelassenem Auto auf Tour - Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Freiburg (ots)

Rheinfelden: Ohne Führerschein mit nicht zugelassenem Auto auf Tour - Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Am Dienstagabend zog die Polizei einen Autofahrer aus dem Verkehr. Einer Streife kam um 20.30 Uhr in der Römerstraße ein Auto ohne Kennzeichen entgegen. Daraufhin wendete die Streife, folgte dem Auto und stoppte es. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass das Auto nicht zum Verkehr zugelassen ist und der 39-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Der musste deshalb das Auto stehen lassen und bekam eine Anzeige. Angezeigt wurde auch die Besitzerin des Autos, da sie dessen Benutzung durch den 39-Jährigen zuließ.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg