Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

17.02.2017 – 12:29

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Oberau: Fahrradfahrer berühren sich bei Überholvorgang - eine verletzte Person nach Sturz - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Am 17.02.2017, gegen 08:20 Uhr, befuhr eine 55-jährige Fahrradfahrerin die Kartäuserstraße in Richtung Ebnet. Im Kreisverkehr zur Fabrikstraße wich sie einer vor ihr in die Fabrikstraße abbiegenden Radfahrerin nach links aus. Hierbei kam es zu einem Streifvorgang mit dem nachfolgenden 39-jährigen Fahrradfahrer, welcher seinerseits die 55-jährige Dame überholte. Diese stürzte in Folge der Berührung und verletzte sich dabei. Zur Behandlung musste sie in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Verkehrspolizei Freiburg hat den Unfall aufgenommen und bittet Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, sich unter der Rufnummer: 0761 882 3100 zu melden.

ff

Medienrückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg