PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

23.07.2021 – 07:44

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Winnenden: Unfall - Fahrschüler unter Drogeneinwirkung

Winnenden: (ots)

Winnenden: Unfall - Fahrschüler unter Drogeneinwirkung

Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ereignete sich in der Max-Eyth-Straße ein Auffahrunfall. Der 24-jährige Fahrer eines Pkw Nissan fuhr auf die Einmündung Waiblinger Straße zu und erkannte zu spät, dass vor ihm an der dortigen Stoppstelle ein Fahrschulauto anhielt. Er fuhr auf das Fahrschulauto auf und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich bei dem 19-jährigen Fahrschüler konkrete Verdachtsmomente einer Drogenbeeinflussung, weshalb die Polizei eine Blutuntersuchung veranlasste. Die Fahrerlaubnisbehörde wird von dem Vorfall unterrichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Winnenden:
Weitere Storys aus Winnenden:
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen