Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

03.12.2019 – 07:30

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Wolpertshausen: Autobahn nach Unfall mehrere Stunden gesperrt

Wolpertshausen (ots)

Wolpertshausen: Autobahn nach Unfall mehrere Stunden gesperrt

Ein mit rund einem Promille deutlich alkoholisierter Lkw-Fahrer befuhr in der Nacht zum Dienstag, gegen 2:30 die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn und kam kurz vor der Kochertalbrücke zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Anschließend prallte er gegen die Mittelleitplanke und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 85.000 Euro geschätzt. Die Autobahn ist derzeit noch bis ca. 7:45 Uhr vollgesperrt, die Räumungsarbeiten laufen. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, es staut sich auf einer Länge von ca. 18 km. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Crailsheim umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen