Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

26.04.2019 – 14:45

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Unfallfluchten - Unfälle - Kennzeichendiebstahl

Aalen (ots)

Aalen-Ebnat: Aufgefahren

Ein von der Bürgerstraße in die Ebnater Hauptstraße einfahrender 25-jähriger BMW-Lenker fuhr am Freitagmittag gegen 11.30 Uhr auf den Pkw einer 37-jährigen Fahrzeuglenkerin auf, welche angehalten hatte, um nach links in einen Parkplatz einzufahren. Dadurch entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Bopfingen: Vorfahrt missachtet

Am Freitagvormittag bog der 58-jährige Lenker eines Omnibusses gegen 9.45 Uhr von einem Parkplatz nach links auf die B 29 ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer ortsauswärts fahrenden 74-jährigen Daimler-Lenkerin, die trotz Abbremsens eine Kollision nicht mehr vermeiden konnte. Die bei dem Unfall leicht verletzte Pkw-Lenkerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden wird auf ca. 16.000 Euro beziffert. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich keine Fahrgäste im Omnibus.

Zwei Unfallfluchten im Bereich Schwäbisch Gmünd

Böbingen:

Von einem unbekannten Fahrzeug wurde vermutlich beim Ausparken ein Pkw SEAT gestreift, der zwischen Montagabend und Donnerstagnachmittag am Fahrbahnrand der Rosensteinstraße abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ Sachschaden in unbekannter Höhe.

Schwäbisch Gmünd:

Am Donnerstag wurde zwischen 20 Uhr und 22.30 Uhr ein Pkw Audi in der Parlerstraße von einem unbekannten Fahrzeuglenker vermutlich beim Ausparken an der vorderen Stoßstange beschädigt. Auch hier flüchtete der Unfallverursacher.

Schwäbisch Gmünd: Kennzeichendiebstahl

Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen wurden an einem VW Caddy beide amtliche Kennzeichen KS-R 1559 entwendet. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt im Bereich einer Baustelle in der Lise-Meitner-Straße abgestellt gewesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen