Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

25.12.2018 – 09:11

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Fahranfängerin auf nasser Fahrbahn

Mainhardt (ots)

Eine 18jährige Fahranfängerin kam am Heiligaben um 15.40 Uhr mit ihrem Peugeot auf der B39 kurz vor Ammertsweiler von der Fahrbahn ab und verletzte sich hierbei leicht. Die 18jährige war auf regennasser Fahrbahn von Hohenstraßen her in Richtung Ammertsweiler unterwegs, als sie nach rechts auf den Grünstreifen geriet. Beim Gegensteuern kam sie in der Folge ins Schleudern, rutschte quer zur Fahrbahn eine Böschung runter, überschlug sich und schließlich auf einer angrenzenden Wiese auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise wurde die Peugeot-Fahrerin nur leicht verletzt. Am Peugeot entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen