Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

19.09.2018 – 15:32

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Medizinischer Notfall am Steuer, Unfälle, Eier an Häuserfassade geworfen

Aalen (ots)

Fellbach: Medizinischer Notfall führt zu Unfall in Stadttunnel

Am Mittwoch gegen 10:00 Uhr kam es im Stadttunnel Fellbach zu einem Unfall. Ein 82-jähriger Fahrer eines Toyota war offenbar in Folge eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Fahrzeug gegen die Tunnelwand gefahren. Die eingesetzten Rettungskräfte versuchten den Mann an der Unfallstelle zu reanimieren. Unglücklicherweise gelang dies nicht, so dass er an der Unfallstelle verstarb. Die 82 Jahre alte Beifahrerin des Seniors blieb unverletzt. An dem Toyota entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Der Stadttunnel musste in Folge des Unfalls für rund 1:30 Stunden gesperrt werden.

Weissach im Tal: Unfallflucht

Eine 53 Jahre alte Ford-Lenkerin war mit ihrem Fahrzeug am Dienstag gegen 20:30 Uhr auf der K1908 von Lutzenberg in Richtung Bruch unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Däfern kam ihr in einer Linkskurve ein Fahrzeug entgegen. Die Autos berührten sich jeweils mit den Seitenspiegeln. Die Ford-Lenkerin hielt kurz an. Der Unfallgegner setze seine Fahrt unerlaubt fort ohne sich um die Regulierung des Unfalls zu kümmern. An dem Ford entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Hinweise zu dem oben genannten Unfallgegner nimmt die Polizei Backnang unter Telefon 07191 909-0 entgegen.

Fellbach: Beim Einparken Auto beschädigt

In der Auberlenstraße wollte ein 40 Jahre alter Fahrer eines Ford Transit am Mittwochvormittag gegen 8:30 Uhr am rechten Fahrbahnrand rückwärts in eine Parklücke einparken. Dabei beschädigte er einen dort geparkten PKW der Marke Audi. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.

Kernen im Remstal: Parkplatzrempler

1.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Parkplatzremplers am Mittwochmorgen gegen 9:00 Uhr am Sportplatz. Eine 29-jährige Ford-Lenkerin wollte hier mit ihrem Wagen einparken. Dabei streifte sie einen bereits geparkten VW Golf.

Fellbach: Unbekannte bewerfen Wohnhaus mit Eiern

Mindestens zwei unbekannte Täter haben am frühen Mittwochmorgen gegen 1.45 Uhr ein Wohnhaus in der Esslinger Straße mit Eiern beworfen und dabei die Fassade verunreinigt. Wie hoch der Sachschaden ist, kann aktuell noch nicht beziffert werden.

Die Polizei Fellbach nimmt Hinweise zu den Tätern unter Telefon 0711 5772-0 entgegen.

Schwaikheim: Beim Ausparken mit LKW Roller beschädigt

Ein 22-Jähriger Fahrer eines Mercedes-LKW fuhr am Mittwoch gegen 10:20 Uhr in der Lerchenstraße beim Ausparken gegen einen dort abgestellten Roller der Marke Piaggio. Insgesamt entstand so ein Sachschaden von rund 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen