Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

15.08.2018 – 16:34

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Farbschmiererei - Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Leutenbach: Fahrradfahrer übersehen

Eine 20-jährige Autofahrerin wollte am Mittwoch gegen 7.20 Uhr von einem Grundstück rückwärts auf die Lehenstraße einfahren. Dabei übersah sie einen 61-jährigen Fahrradfahrer. Dieser konnte dem einbiegenden Auto nicht mehr ausweichen und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer musste letztlich mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Backnang: Autofahrer wurde bewusstlos

Ein 79-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Mittwoch gegen 13.30 Uhr die Gartenstraße stadteinwärts. Auf der Fahrt erlitt der ältere Mann offenbar einen Schwächeanfall. Deshalb geriet er bei geringer Geschwindigkeit mit seinem Auto nach rechts auf einen Gehweg, wo ein 14-jähriges Mädchen vom Fahrzeug gestreift und leicht verletzt wurde. Weitere Passanten versuchten vergeblich noch das nun nach links rollende Auto zu stoppen. Das Fahrzeug rollte jedoch weiter und stieß linksseitig gegen einen Bauzaun, an dem es auch zum Stillstand kam. Der nach einer Weile wieder zu sich gekommene bewusstlose Autofahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der beim Unfall entstandene Sachschaden ist gering.

Rudersberg-Schlechtbach: Farbschmiererei

Im Strutweg wurde in der Nacht zum Samstag zwei Wohngebäude , ein Stromkasten sowie ein Pkw mit Farbe besudelt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen. Wer in der Tatnacht Verdächtiges bemerkte, sollte sich bitte nun mit der Polizei in Schonrdorf unter Tel. 07181/2040 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen