PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

07.05.2018 – 01:48

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Gem. Crailsheim - Ingersheim: Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten

Aalen (ots)

Gem. Crailsheim - Ingersheim: Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten

Am Sonntag gegen 10:50 Uhr befuhr eine 72-jährige Autofahrerin mit einem PKW Opel die B 290 von Ingersheim in Richtung Jagstheim. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie auf einer geraden Strecke auf die Gegenfahrspur und stieß dort frontal mit dem PKW VW eines 50-Jährigen zusammen, der in Richtung Ingersheim fuhr. Hinter dem VW fuhr ein Streifenwagen, der rechtzeitig anhalten konnte. Durch die Wucht der Kollision wurde der PKW VW jedoch ein Stück weit nach hinten geschoben, so dass er noch leicht gegen den stehenden Streifenwagen stieß. Die 72-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Da anfangs die Vermutung bestand, dass die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sei, wurde die Feuerwehr Crailsheim alarmiert.Im Auto des 50-Jährigen wurden drei Erwachsene und 2 Kinder leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 10.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen