Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.

20.06.2019 – 15:59

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Unfall mit einer schwerverletzten Person

Lärz (ots)

Am 20.06.2019 gehen 12:15 Uhr ist es in der Gemeinde Lärz zu einem Unfall gekommen, bei welchem eine Person schwerverletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 48-jähriger Mann in ca. drei oder vier Meter Höhe eine Laterne anbringen. Dabei rutschte die von ihm genutzte Leiter weg und so stürzte der 48-Jährige. Bei dem Sturz wurde er schwerverletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Neuruppin verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg