Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

07.03.2019 – 10:51

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Diebstahl eines VW Transporters in Burg Stargard

Burg Stargard (ots)

Im Zeitraum vom 02.03.19 09:00 Uhr bis 06.03.19 12:00 Uhr wurde in Burg Stragard durch bislang unbekannte Täter ein VW Transporter entwendet. Der schwarze VW T 5 befand sich zur Tatzeit auf einem frei zugänglichen Betriebsgelände im Papiermühlenweg. Besonderheiten bei dem knapp 2 Jahre alten Fahrzeug mit Neubrandenburger Kennzeichen ist ein auf der Rücksitzbank befindlicher drehbarer Behindertensitz sowie getönte Scheiben. Bei dem Diebstahl entstand ein Schaden von ca. 30.000 EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedland unter 039601-300 224 zu melden.

Im Auftrag Anne Neumann, PHKin

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg