PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stralsund mehr verpassen.

06.05.2021 – 15:12

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Einbruch in einen Landwirtschaftsbetrieb und Diebstahl von Pflanzenschutzmitteln

PR Grimmen (ots)

In der vergangenen Nacht wurde in das Firmengebäude der Agrar Produktions- und Handelsgesellschaft in Stoltenhagen eingebrochen und Pflanzenschutzmittel entwendet.

Am heutigen Morgen (06.05.2021) gegen 07:15 Uhr stellten Mitarbeiter den Einbruch fest. Die letzten Arbeiter hatten gestern gegen 17:15 Uhr das Gelände verlassen.

Die bisher unbekannten Täter drangen in das Gebäude des Landwirtschaftsbetriebs ein und haben mindestens 500 Liter Pflanzenschutzmittel gestohlen. Der Schaden beläuft auf etwa 20.000 bis 30.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst aus Stralsund hat am Tatort Spuren gesichert. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Nach ersten Erkenntnissen haben die Täter das Diebesgut in mehreren Kanistern abtransportiert und sind mit einem Fahrzeug vermutlich einem Transporter geflüchtet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier Grimmen unter 038326/570, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Jennifer Fischer
Telefon: 03831/245-204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund