Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

03.08.2018 – 14:58

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: 21-Jähriger Mann aus Stralsund vermisst

Stralsund (ots)

Seit dem 03.08.2018, etwa 07:30 Uhr, wir der aus Bayern stammende Peter Röschel vermisst. Der 21-Jährige ist derzeit im Stralsunder Klinikum untergebracht und seit den Vormittagsstunden unbekannten Aufenthalts. Aufgrund seiner Eigengefährdung suchen die Beamten des Polizeihauptreviers Stralsund nach dem Mann.

Peter Röschel wird wie folgt beschrieben:

   -	Größe: etwa 1,80 m; 
   -	Figur: hager; 
   -	Aussehen: kurze, blonde Haare; geringer Bartwuchs; 
   -	Bekleidung: schwarzes T-Shirt, helle Hose, Halsband (ähnlich 
einem Schnürsenkel) 
   -	Besonderheit: trägt auch bei dieser Witterung eine schwarze 
Wollmütze. 

Aufgrund der gegenwärtig noch andauernden Suche nach dem Vermissten, sind wir auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Wer den oben beschriebenen Mann gesehen hat oder weiß, wo er sich aufhält, wird gebeten, sich an die Polizei in Stralsund (03831 / 2890 0) oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Auch Herr Röschel direkt soll sich bitte bei der Polizei melden.

Die Polizei bittet auch die Rundfunksender mit der Ausstrahlung der Vermisstenfahndung um Mithilfe. (Es steht kein Bild für die Veröffentlichung zur Verfügung.)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell