Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

27.09.2018 – 13:58

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: alkoholisiert auf der BAB 20 unterwegs

PI HWI / BAB 20 PP Mölenbarg (ots)

Gegen 10:49 Uhr wurde heute Vormittag die Polizei auf die BAB 20, Fahrtrichtung Rostock, gerufen. Ein roter Transporter fährt in Schlangenlinien. Die Beamten stellten das Auto im Straßenverkehr fest und eine Kontrolle erfolgte auf dem Parkplatz Mölenbarg. Der 60jährige Fahrer führte eine Atemalkoholkontrolle durch. Mit 2,08 Promille muss er sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow