Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

08.02.2019 – 15:22

Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Zeugenaufruf erfolgreich - unbekannte Frau identifiziert

Rostock (ots)

Nach Veröffentlichung unseres Zeugenaufrufes zur Identifizierung der unbekannten Frau, die heute Morgen im Stadtteil Groß Klein aufgefunden wurde, haben sich Angehörige bei der Polizei gemeldet.

Die junge Frau verbleibt zunächst in ärztlicher Behandlung. Eine Straftat im Zusammenhang mit dem Auffinden der Rostockerin wird nach derzeitigem Erkenntnisstand ausgeschlossen.

Die Polizei bedankt sich ausdrücklich bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung. Der Zeugenaufruf einschließlich der veröffentlichten Bilder werden gelöscht.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Dörte Lembke
18057 Rostock
Ulmenstr. 54
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rostock
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung