Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Polizei Rostock ermittelt nach Einbruch in Bäckerei

Rostock (ots) - Nachdem in der vergangenen Nacht in eine Bäckereifiliale in der Rostocker Südstadt eingebrochen wurde, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Der Einbruch in die Bäckerei wurde heute früh gegen 03:15 Uhr von einem Lieferanten entdeckt. Die Tatverdächtigen hatten sich gewaltsam Zutritt in die Filiale verschafft. Ganz offensichtlich auf der Suche nach Bargeld hatten die unbekannten Einbrecher die Räumlichkeiten durchsucht und das Wechselgeld entwendet.

Im Rahmen der Tatortarbeit konnten Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes verschiedene Spuren sichern, die jetzt ausgewertet werden müssen. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Dörte Lembke
18057 Rostock
Ulmenstr. 54
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: