PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wismar mehr verpassen.

27.02.2020 – 15:48

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Junge Frau in Proseken angegriffen - Polizei sucht Zeugen

Wismar (ots)

Am gestrigen Nachmittag kurz vor 15:00 Uhr wurde eine 25-jährige Frau von einer bislang unbekannten Person zu Boden gestoßen und getreten.

Zuvor sei die junge Frau im Bereich der Kirschenallee zu Fuß unterwegs gewesen, als sie bemerkte, dass eine unbekannte Person ihr folgt. Der unbekannte Täter habe die Frau offenbar ohne ersichtlichen Grund zu Boden gestoßen und sie daraufhin getreten. Anschließend sei die dunkel gekleidete, vermutlich männliche Person in unbekannte Richtung geflüchtet.

Die aus dem Bundesland stammende Geschädigte wurde aufgrund leichter Verletzungen durch die eingesetzten Rettungskräfte ins Klinikum gebracht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können, sich bei der Polizei in Wismar unter 03841 203 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell