Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

04.04.2019 – 14:10

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: 76-jährige Autofahrerin überschlägt sich

Wismar (ots)

Am frühen Nachmittag des gestrigen Tages ereignete sich ein Verkehrsunfall in Wismar, bei dem sich eine 76-jährige Autofahrerin leicht verletzte. Nach ersten Ermittlungen verlor die Frau die Kontrolle über ihren Pkw, als sie aus dem Kreisverkehr am Rothentor in Richtung B 208 herausfahren wollte. Das Fahrzeug kam zunächst rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 76-Jährige wurde aus dem BMW befreit und anschließend mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar