Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

07.03.2019 – 13:54

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Mehrere Garagenaufbrüche in Schönberg

Schönberg (ots)

In der Nacht vom 05. zum 06. März brachen unbekannte Täter mehrere Garagen eines Garagenkomplexes in Schönberg, Ernst-Barlach-Straße, gewaltsam auf. Entwendet wurde ein roter Rasentraktor ohne Mähwerk. Ob und in welchem Umfang die Täter dort weitere Gegenstände mitnahmen, ist derzeit unbekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die Polizei untersuchte den Tatort und sicherte Spuren.

Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der 03881/7220 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell