Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wismar mehr verpassen.

23.01.2019 – 15:14

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Verkehrsunfall mit Verletzten bei Schönberg

Schönberg (ots)

Gestern Nachmittag, 15:25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall unmittelbar vor Schönberg auf der L01 am Abzweig zur B 104. Ersten Erkenntnissen zufolge beachtete ein 80-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße die Vorfahrt eines aus Richtung Dassow entgegenkommenden Kleintransporter nicht. Beide Fahrzeuge kollidierten und wurden in der Folge im Kreuzungsbereich gegen einen Skoda geschleudert, der auf die L 01 auffahren wollte. Dabei verletzten sich der 67-jährige Fahrer des Kleintransporters und die 38-jährige Skoda-Fahrerin. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 20.000 EUR. Alle drei beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten wurde die L 01 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar