Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

02.01.2019 – 15:06

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Zwei Glätteunfälle auf der A 20

Metelsdorf (ots)

Heute Morgen kam es auf der A 20 im Zuständigkeitsbereich des Autobahn- und Verkehrspolizeirevier (AVPR) Metelsdorf zu zwei Verkehrsunfällen, die auf eine den Witterungsverhältnissen unangepasste Geschwindigkeit zurückzuführen waren. Um 05:50 Uhr geriet ein 37-jähriger Autofahrer, der mit seinem Ford in Richtung Lübeck fuhr, ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und kam quer auf dem Überholfahrstreifen zum Stehen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand blieb der Mann unverletzt, obwohl sämtliche Airbags im Fahrzeug ausgelösten und er offenbar nicht angeschnallt war. Im Gurtschloss steckte ein sogenannter "Dummy". Der Sachschaden wird auf 2.500 EUR geschätzt.

Um 07:30 Uhr verzeichnete das AVPR Metelsdorf einen weiteren Verkehrsunfall auf der A 20. In Höhe Plüschow, Fahrtrichtung Lübeck, verlor ein 48-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Pkw, als er bei Straßenglätte einen anderen Pkw überholte und mit diesem seitlich kollidierte. Der Sachschaden belief sich auf 1.500 EUR. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar