Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

27.12.2018 – 15:29

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten - Polizei sucht Zeugen

Pötenitz (ots)

Am 21. Dezember, gg. 11:40 Uhr, wurde die Polizei in Grevesmühlen über einen Verkehrsunfall, der sich kurz zuvor (11:28 Uhr) auf der K 45 zwischen Pötenitz und Dassow ereignete, informiert. Nach ersten Ermittlungen der Beamten vor Ort war dort ein Kleintransporter in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und eine sechs Meter tiefe Böschung herunter gefahren. Der 27-jährige Fahrer und sein ein Jahr älterer Beifahrer konnten sich leichtverletzt aus dem auf der Seite zum Stehen gekommenen Fahrzeug befreien. Sie wurden mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Ihren Angaben zufolge war ihr Fahrzeug vom Weg abgekommen, weil ihnen ein Lkw auf ihrer Spur entgegen gekommen sei. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die K 45 kurzzeitig voll gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 20.000 EUR. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grevesmühlen unter der 03881/7200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar