Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

29.07.2019 – 11:06

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei versorgt "gestrandete" Fahrgäste mit Getränken

Neustadt- Glewe/ Stolpe (ots)

Polizisten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Stolpe haben am Samstag erschöpfte Fahrgäste eines Pannen- Busses mit Getränken versorgt. Ein Reisebus mit 43 Fahrgästen war gegen Mittag auf der BAB 24 bei Neustadt- Glewe aufgrund eines Defekts liegengeblieben. Zunächst hatten sich die Türen des Busses nicht öffnen lassen, worauf die Polizei von mehreren Fahrgästen informiert wurde. Eintreffende Polizeibeamte begleiteten die Fahrgäste schließlich auf eine angrenzende Rasenfläche und betreuten sie dort. Da die Fahrgäste der Mittagshitze ausgesetzt waren und sich zunehmend Unmut regte, organisierten und verteilten die Polizisten Getränke. Nach einer Wartezeit von über vier Stunden konnten die Fahrgäste dann in einen Ersatzbus umsteigen und in Richtung Berlin weiterreisen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust