Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

18.04.2019 – 11:31

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Zwei Frauen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Goldenstädt (ots)

Bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 072 bei Goldenstädt sind am Donnerstagvormittag zwei Autofahrerinnen leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein PKW die Geschwindigkeit verlangsamt, um an einer Einmündung abbiegen zu wollen. Die Fahrerin eines nachfolgenden PKW hatte dies offenbar zu spät bemerkt und war auf das vorausfahrende Auto aufgefahren. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden von ca. 16.000 Euro entstanden. Im Zuge der Bergung beider Fahrzeuge musste die Landesstraße 072 für rund 90 Minuten halbseitig gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust