Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

14.03.2019 – 09:45

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Liegengebliebener Reifen auf Autobahn verursacht Schäden an drei Autos

Zarrentin/ Stolpe (ots)

Drei Autos sind am späten Mittwochabend auf der BAB 24 bei Zarrentin bei einem Aufprall auf ein Hindernis beschädigt worden. Dabei entstand ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Hindernis um einen LKW- Reifen, der nach einer Reifenpanne auf der linken Fahrspur liegenblieb. Zwei der drei beschädigten PKW waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. Vom verursachenden LKW ist unterdessen noch nichts bekannt. Die Polizei nahm gegen den noch unbekannten LKW- Fahrer eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort auf.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust