Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

11.08.2019 – 07:20

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand einer Gartenlaube im Kleingartenverein "Einigkeit" in Greifswald, Landkreis Vorpommern-Greifswald

Greifswald (ots)

Am 11.08.2019 um 00:06 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg der Brand einer Gartenlaube in Greifswald, im Gartenverein "Einigkeit" gemeldet. Bei Eintreffen der Beamten vor Ort war das Feuer bereits gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. In der Zeit von ca. 17:00 Uhr bis 00:00 Uhr hatten unbekannte Täter im Vorbau/Terrasse der Gartenlaube einen aufblasbaren Swimmingpool in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurden der Swimmingpool, ein Partytisch und die Terrassenüberdachung stark beschädigt. Auch das Mauerwerk der Gartenlaube wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand wurde durch drei Gartenvereinsmitglieder selbst gelöscht. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell