Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

16.06.2019 – 14:18

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Unbekannte Täter beschmieren das Bürgerbüro der AfD in Wolgast

Wolgast (ots)

Am 16.06.2019 gegen 08:35 Uhr informierten Zeugen die Polizei in 
Wolgast darüber, dass durch unbekannte Täter das Bürgerbüro des 
Bundestagsabgeordneten der Afd Herrn Enrico Komning beschmiert wurde.
Beim Eintreffen der Polizeibeamten beim Bürgerbüro in der Steinstraße
in 17438 Wolgast bestätigte sich der Sachverhalt. Durch die Täter 
waren mit einem schwarzen Eddingstift mehrere politisch motivierte 
Schriftzüge an die Schaufensterscheibe des Bürgerbüro geschmiert. 
"Wacht auf ihr Völker dieser Erde, seid doch einfach Mensch!
Menschengemachter Klimawandel ist real! 
Wichser
Scheiß auf Rasse und Vaterland, schwarz-rot-gold wird abgebrannt!
Ihr zerstört unsere Zukunft.
FCK AFD
FCK NZS"
Da die Schriftzüge mit einfachen Mittel wieder entfernt werden 
konnten, ist kein Schaden entstanden. Gegen die unbekannten Täter 
wurde Strafanzeige erstattet.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell