Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

01.12.2018 – 02:12

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Diebstahl aus PKW - Scheibe eingeworfen (17036 Neubrandenburg-Fritscheshof)

PHR Neubrandenburg (ots)

Unbekannte Täter haben am 30.11.2018, in der Zeit von 17:45 bis 23:50 Uhr die Scheibe eines in der Lindenhofer Straße, Höhe am Spartenheim, geparkten PKW Seat eingeworfen und die darin befindliche Handtasche durchsucht und Bargeld entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

Aus gegebenem Anlass rät die Polizei persönliche Gegenstände nicht im Fahrzeug zurückzulassen. Für Zeugenhinweise rufen Sie bitte die Neubrandenburger Polizei unter 0395/5582-5224 an.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki,

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung