Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

04.10.2018 – 21:57

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Boot kollidiert mit Mole im Stralsunder Hafen-Zwei Männer über Bord

Stralsund (ots)

Zwei Sportbootführer aus Sachsen-Anhalt kollidierten heute Abend (04.10.2018) um 20.15 Uhr mi der unbeleuchteten Mittelmole des Stralsunder Hafens. Dabei gingen die beiden 32-jährigen Männer über Bord ihres kleinen Sportbootes mit Außenbordmotor, konnten jedoch durch Angler die sich in der Nähe befanden, aus dem 15 Grad Celsius kühlen Wasser geborgen werden. Nach einer medizinischen Untersuchung durch den Rettungsdienst begaben sich die unverletzten Männer in ihr Hotel, um ihre nasse Bekleidung zu wechseln. Das Boot mit einem Rumpf aus Aluminium blieb unbeschädigt.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Rüdiger Ochlast Polizeipräsidium Neubrandenburg Dezernat 1/ Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung