Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

10.01.2019 – 17:24

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung vom 10.01.2019 "Vermisste Person im Bereich des Polizeireviers Teterow"

Teterow (ots)

Der 80-jährige Mann aus dem Bereich Teterow konnte zwischenzeitlich wohlbehalten aufgefunden werden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit gelöscht. Das an die Fahndung angehängte Bild wird gebeten aus den Dateien zu entfernen. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und den Medien für die Unterstützung.

Im Auftrag

Thomas Schmidt
Polizeipräsidium Rostock 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell