Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Sachbeschädigung in Dömitz

Ludwigslust (ots) - Am Mittwochabend kam es in Dömitz zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti.

Am Gebäude eines Discounters in der Straße "Leopoldsbrunnen" wurden 
mittels Farbe verschiedene Symbole und Schriftzüge auf eine Wand 
gesprüht. Auf dem dortigen Boden wurde ein aufgebrachtes Hakenkreuz 
festgestellt. 

Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen wurde eine siebenköpfige Personengruppe im Tatortbereich angetroffen. Ob die Jungen und Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren für die Tat verantwortlich sind, dies ist Gegenstand der noch andauernden Ermittlungen.

Im Auftrag
M. Funk
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock, Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: