Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Gartenlaubenbrand in Tessin

Sanitz (ots) - Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 25.09.2018 um 21:52 Uhr in der Kleingartenanlage "Am Quellgrund e.V." in Tessin zu einem Gartenlaubenbrand, bei dem vier Gartenlauben vom Feuer betroffen waren. Durch schnelles Einschreiten der Feuerwehr konnten weitere Schäden verhindert werden.

Im Einsatz waren fünf Wehren (Tessin, Vietow, Cammin- Prangendorf, Zarnewanz und Selpin) mit 45 Feuerwehrleuten.

Es ist ein Sachschaden von ca. 100.000 EUR entstanden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von Brandstiftung ausgegangen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Informationen mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sanitz unter der Telefonnummer 038209-440 zu melden.

im Auftrag

Polizeikommissarin Annekatrin Erler
Einsatzleitstelle
Polizeipräsidium Rostock 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: