Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

20.09.2018 – 04:40

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Einbruch in Güstrower Parfümerie

Güstrow (ots)

In der Nacht zum 20.09.2018 gegen 02:45 Uhr kam es am Markt in Güstrow zu einem Einbruch in eine Parfümerie. Dabei wurden nach bisherigen Erkenntnissen durch mehrere Täter eine Schaufensterscheibe beschädigt und diverse Parfümerieprodukte entwendet. Anschließend verließen die Täter den Tatort fußläufig zu einem Parkplatz an der Pfarrkirche und von dort mit einem PKW in unbekannte Richtung. Weitere Ermittlungen wurden eingeleitet.

Die Polizei bittet um Unterstützung bei der Suche nach den Tätern. Wer zur Tatzeit entsprechende Beobachtungen gemacht und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich an das Polizeihauptrevier Güstrow unter der Telefonnr. 03843/2660 zu wenden.

Lucas Lettow 
Polizeikommissar
Polizeihauptrevier Güstrow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock